Affiliate Produkte in Shopware

Affiliate Produkte in Shopware
1.499,00 € *

zuzüglich MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10053
Produktinformationen "Affiliate Produkte in Shopware"

Mit unserem Plugin können Sie Produkte aus den Affiliate-Netzwerken Affili.net und Zanox/Awin in Shopware integrieren und anbieten. Außerdem bietet es die Möglichkeit einen Preisvergleich über das Amazon Partnerprogramm einzubinden.

Funktionsbeschreibung

Mit unserem Plugin können Sie Produkte aus den Affiliate-Netzwerken Affili.net und Zanox/Awin in Shopware integrieren und anbieten. Außerdem bietet es die Möglichkeit einen Preisvergleich über das Amazon Partnerprogramm einzubinden. Für die Datenqualität der Importdaten, sind ausschließlich die jeweiligen Partner verantwortlich.

 

Installation

Einfache Installation über den Shopware Plugin Manager. Bitte leeren Sie den Cache und kompilieren das Theme neu. Laden Sie das Backend danach ebenfalls neu.

Cache leeren und Theme kompilieren:

hc_002

hc_003

hc_004

Backend neu laden:

strg-Taste und Funktionstase F5 gleichzeitig drücken.

 

Voraussetzungen

Das Plugin setzt einen konfigurierten Shopware Cronjob voraus. Mehr Infos dazu unter: http://community.shopware.com/Cronjobs_detail_1102.html 

 

Konfiguration

Warenkorb verbergen Wenn aktiv wird der "Warenkorb" Button in der Top-Navigation ausgeblendet.
Mein Konto verbergen Wenn aktiv wird der "Mein Konto" Button in der Top-Navigation ausgeblendet.
Produkte von verschiedenen Partnern zusammenfassen Wenn aktiv werden Produkte von verschiedenen Partnern anhand der EAN zusammengefasst. 
Es wird nur ein Hauptartikel angelegt, und auf der Detailseite eine tabellarische Zusammenfassung
aller vorhanden Partner (Preis aufsteigend) angezeigt. Über das Backend Menü Affiliate Produkte
können dem Hauptartikel die Eigenschaften von den verschiedenen Anbietern zugewiesen werden.
(Bild, Hersteller, Titel, Beschreibung)
Partner Logo in Listing anzeigen Wenn aktiv wird in der Produktliste (z.b. Kategorieseite) in der Artikelbox das Partnerlogo angezeigt.
Ersetze Listing Detail Link Wenn aktiv, und das Produkt nur von einem Partner angeboten wird, leitet der Link in der Produktliste
direkt zur Partnerseite.
Detail Seite Slot für Partner Liste Bestimmt den Anzeigeplatz auf der Detailseite für die tabellarische Zusammenfassung (Produkte von verschiedenen Partnern zusammenfassen).
- Über Beschreibung
- Unter Beschreibung
- Unter "Ähnliche Artikel" und weiteren Produkt Sliders
Partner-Übersicht auf Startseite anzeigen Zeigt auf der Startseite unterhalb der Einkaufswelten eine Übersicht aller vorhandenen Partnern an.
Importierte Kategorien im Hauptmenü anzeigen Wenn aktiv, werden alle von den Partnern importierten Kategorien im Hauptmenü angezeigt.
Produkte ohne Bilder importieren Wenn aktiv, werden Produkte ohne Bilder nicht vom Import ausgeschlossen.
Produkte ohne Beschreibung importieren
Wenn aktiv, werden Produkte ohne Beschreibung nicht vom Import ausgeschlossen.
Standardkategorie-ID für Produkte ohne Kategorie Kategorie-ID welcher Produkte zugewiesen werden, welche vom Partner ohne Kategoriezuweisung geliefert werden.
Standardhersteller für Produkte ohne Hersteller Hersteller-ID welchem Produkte zugewiesen werden, welche vom Partner ohne Herstellerzuweisung geliefert werden, 
falls der Partner beim anlegen nicht als Hersteller definiert wurde.
Standardkundengruppe Standardkundengruppe für Preiszuweisung (Im Normalfall EK).
Amazon-API aktiv Wenn aktiv werden Produkte welche eine EAN zugewiesen haben, bei Amazon abgefragt und ggf. Amazon als
weiterer Partner in der tabellarischen Partnerübersicht auf der Detailseite angezeigt.
Amazon-API-Key Ihr Amazon Partner API Key. (https://affiliatetheme.io/amazon-aws-access-key-und-secret-key-erstellen/)
Amazon-API-Secret Ihr Amazon Partner API Secret. (https://affiliatetheme.io/amazon-aws-access-key-und-secret-key-erstellen/)
Amazon-Associate-Tag Ihr Amazon-Associate-Tag. (http://docs.aws.amazon.com/de_de/AWSECommerceService/latest/DG/AssociateTag.html)
Amazon-Abfrage-Land Das Land in dem die Amazon-Abfrage stattfinden soll (Z.b. de, co.uk, etc.). Dies ist auch von der Account-Einstellung
Ihres Amazon Partnerprogramm Accounts abhängig.
Stapelgröße Import (Experten-Einstellung) Definiert die Stapelgröße der Produkte welche gleichzeitig in die Datenbank geschrieben werden.
Höhere Stapelgrößen erhöhen die Importgeschwindigkeit, sind aber maßgeblich abhängig von den 
verfügbaren Hardwareressourcen.
Synchronen Import aktivieren (Experten-Einstellung) Wenn aktiv werden mehrere Produkt-Importe,Bilder-Downloads & Produktdaten-Downloads gleichzeitig abgearbeitet.
Dies ist wichtig, wenn jeden Tag besonders viele Produkte importiert werden. Wieviele Jobs gleichzeitig
abgearbeitet werden können ist maßgeblich abhängig von den verfügbaren Hardwareressourcen.
ACHTUNG HIERFÜR UNBEDINGT DEN STANDARD CRONJOB OttAffiliateFullImport DEAKTIVIEREN UND STATTDESSEN DIE BEIDEN CRONJOBS OttAffiliateImportSchedulerCron & OttAffiliateImageSchedulerCron AKTIVIEREN.
Pfad zur PHP Ausführungsdatei (Experten-Einstellung) Sollten Sie für die CLI-Aufrufe der Cronjobs eine spezifische PHP-Version verwenden, geben Sie hier
den vollständigen Pfad zur Ausführungsdatei an. Dies ist nur notwendig, wenn Sie den synchronen Import verwenden möchten.
Gleichzeitige Import Downloads (Experten-Einstellung) Hiermit können Sie steuern wieviele Produktdaten-Download Jobs gleichzeitig abgearbeitet werden sollen. Auch hier gilt,
wieviele Jobs gleichzeitig abgearbeitet werden können ist maßgeblich abhängig von den verfügbaren Hardwareressourcen. 
Gleichzeitige Import Prozesse (Experten-Einstellung) Hiermit können Sie steuern wieviele Produktdaten Importe gleichzeitig abgearbeitet werden sollen. Auch hier gilt,
wieviele Jobs gleichzeitig abgearbeitet werden können ist maßgeblich abhängig von den verfügbaren Hardwareressourcen.
Gleichzeitige Bilder Downloads (Experten-Einstellung)  
Hiermit können Sie steuern wieviele Download Jobs gleichzeitig abgearbeitet werden sollen. Auch hier gilt,
wieviele Jobs gleichzeitig abgearbeitet werden können ist maßgeblich abhängig von den verfügbaren Hardwareressourcen.

 

Einrichtung eines Partners 

Name des Partners wird für die Anzeige verwendet und als Alt-Tag beim Partner-Logo
Partner-Logo für die Anzeige auf der Detail-Seite (optional), Listing (optional), Partner-Übersicht Startseite (optional), Artikelhersteller (falls Option verwendet)
Download-URL Pfad zur komprimierten CSV Datei mit Produktdaten
Netzwerk, bei welchem das Partnerprogramm angemeldet wurde
Kategorie-ID, welcher die Partnerkategorien untergeordnet werden sollen (Bspw. Deutsch (3))
Priorität, mit welcher die Produkteigenschaften dem Hauptartikel zugeordnet werden sollen, im Falle von zusammengefassten Produkten der Partner
Partner als Hersteller verwenden für sämtliche Produkte welche von diesem Partner geliefert werden

 

Kategorien-Mapping für einen Partner

Wollen Sie die Kategorien des Partners nicht verwenden, sondern die Produkte Ihren eigenen Kategorien zuordnen, so können Sie hier

die Kategorien des Partners Ihren eigenen Kategorie-IDs zuordnen. So werden bei Import alle Produkte der gemappten Kategorie Ihrer ausgewählten Kategorie zugeordnet

 

Benötigte Felder in den Produktdaten

- Zanox

  • ProductName
  • ProductPrice
  • ProductShortDescription
  • ProductLongDescription
  • ProductManufacturerBrand
  • ProductEAN
  • MerchantProductCategoryPath
  • ImageSmallURL
  • ImageMediumURL
  • ImageLargeURL
  • ZanoxProductLink 

- Affili.net 

  • Title
  • Price
  • Description_Short
  • Description
  • Manufacturer
  • EAN
  • Category
  • Img90_url
  • Img_url
  • Deeplink1

- Awin

  • aw_product_id
  • product_name
  • search_price
  • product_short_description
  • description
  • brand_name
  • ean
  • merchant_category
  • aw_thumb_url
  • aw_deep_link
  • product_gtin
  • isbn
  • delivery_time

Da sich Awin momentan noch in der Umstellung befindet, kann es passieren, dass sich Produktdaten von Awin noch im Zanox bzw. Affilinet Format befinden. Zu erkennen ist das an den genannten Spalten, da diese nur in dem jeweiligen format existieren.

Troubleshooting 

Nach dem Import sind in Shopware keine Bilder zugewiesen, obwohl in der Datei Bilderlinks vorhanden sind.

1. Prüfen Sie ob diese Bilderlinks erreichbar sind.
2. Wenn der synchrone Import aktiviert ist, prüfen Sie die Import Übersicht, ob die Bilderdownloads abgearbeitet werden.
(Bei dieser Option kann es dazu kommen, dass die Bilder mit einiger Verzögerung in den Shop laufen, da der eigentliche Datenimport bereits abgeschlossen ist).
3. Prüfen Sie die Shopware Log-Dateien auf Hinweise ob die Bilddateien nicht verarbeitet werden konnten, gerne können Sie hierzu auch zu uns Kontakt aufnehmen (Voraussetzung dabei ist lediglich ein FTP-Zugang).

Trotz aktivierter Amazon-API werden keine Amazon Links angezeigt.

1. Prüfen Sie die Gültigkeit Ihrer Amazon Partnerprogramm Anmeldedaten.
2. Prüfen Sie die Kategorieauswahl im Account-Management Ihres Amazon-Parterprogramms.
3. Prüfen Sie, dass für Ihre Produkte in Shopware gültige EANs vorhanden sind.

Ich habe einen Partner angelegt, aber dennoch werden keine Produkte angelegt.

1. Prüfen Sie, die Erreichbarkeit Ihres Downloadlinks der Produktdaten. Stellen Sie außerdem sicher, dass es sich um eine komprimierte CSV-Datei handelt, welche die gewünschten Produktdaten enthält.
2. Prüfen Sie, ob die Produkte eine Bschreibung und ein Bild haben, falls Sie die Plugin-Konfigurationen Produkte ohne Bilder bzw. Produkte ohne Beschreibung nicht explizit aktiviert haben.
3. Prüfen Sie, ob die Produktdaten Preise enthalten.
4. Prüfen Sie, dass im Falle der Standardeinstellungen der OttAffiliateFullImport Cronjob aktiv ist und fehlerfrei durchlief. Falls der synchrone Import aktiviert wurde, muss dieser deaktiviert und stattdessen
die beiden Cronjobs OttAffiliateImportSchedulerCron & OttAffiliateImageSchedulerCron aktiviert werden.

Die Produkte entsprechen nicht der gewünschten Datenqualität.

Hier kann Ihnen ausschließlich der jeweilige Partner bessere Daten liefern. Nehmen Sie bitte Kontakt zu diesem Partner auf. Die Daten und Ansprechpartner finden Sie in der Regel in der Übersicht des jeweiligen
Partnerprogramms.